Informativ und gemütlich

Allgemein 0 Comments

Nächster Abend: „Informativ und gemütlich“

 

am 19.09.2018 um 19:30 Uhr

im evangelischen Gemeindehaus Beyenburg, Steinhauser Str.12.

„300 Millionen Jahre alte Funde in Beyenburg“

So alt? Was kann das sein? Wie hat es damals in Beyenburg ausgesehen?
Und was hat Wuppertal mit der Sahara gemeinsam? Wo kann man in der Nähe Spuren von Sauriern sehen? Gibt es heute noch Arten, die damals schon gelebt haben?

Diese und andere Fragen werden am nächsten Abend „Informativ und gemütlich“ Thema sein.

Wir leben auf dem Boden eines Urmeeres, das seine Spuren in Beyenburg und an anderen Orten hinterlassen hat. Das sind u.a. Fossilien. In einem Vortrag wird uns Regine Gülich echte Fossilien aus Beyenburg und von anderen Orten zeigen. Anhand der Objekte und von Fotos wird sie einen Eindruck von der Frühzeit unserer Erde geben.

Und wie immer:
Nach dem informativen Teil des Abends sitzen wir wieder gemütlich beisammen bei kleinen Leckereien und einem guten Schluck.

Es wird ein Kostenbeitrag von 5,50 € erhoben. Der Reinerlös wird der Jugendarbeit der Gemeinde gespendet.

Um uns die Vorbereitungen zu erleichtern, bitten wir um Anmeldung unter 0202/61001 (Gemeindebüro) oder 0202/611291 mit AB (Gülich).

Sie haben auch schon Fossilien in Beyenburg gefunden? Bitte bringen Sie diese mit, das ist für alle interessant!    

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.